Alle Meldungen und Termine

Tarifrunde 2022 steht in den Startlöchern – Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie spitzen die Forderungsdebatte zu

17.05.2022 | Ein Blick in die Kalender wirkt unscheinbar, doch ab September erwartet die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ein „heißer Herbst“: Spätester Verhandlungsstart der diesjährigen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ist der 16. September 2022. Dann werden die Tarifvertragsparteien in den drei Tarifgebieten (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim) zu Verhandlungen aufeinandertreffen.  

Allianz für die Region

IG Metall beteiligt sich an regionalem Weiterbildungsverbund

16.05.2022 | 14 neue Mitglieder, ein neues Logo und eine regionale Öffentlichkeitskampagne: Das ist das Ergebnis intensiver Netzwerk- und Projektarbeit des neuen Weiterbildungsverbundes der Allianz für die Region, an dem sich auch die IG Metall SüdOstNiedersachsen beteiligt.

Termin: 11.10.2022 | Vortrag & Diskussion

»Your Spaltmass is killing my software!«

Angetrieben durch die Digitalisierung, veränderte Kundenwünsche und neue Verkaufskanäle, verändert sich die Wertschöpfung und das Wettbewerbsumfeld der Automobilindustrie. Neue Funktionen im Bereich Infotainment und Fahrassistenz werden wie Apps entwickelt, mit der Möglichkeit sie jederzeit „over the air“ zu updaten. Dadurch wird die Kaufentscheidung nicht nur anhand des Fahrzeuges getroffen, sondern das ganze Ökosystem drum herum wird mit einbezogen.

Termin: 12.07.2022 | Vortrag & Diskussion

Transformation durch Agiles Arbeiten – Fluch oder Segen?

Die aktuellen Transformationsprozesse sind mehr als ein technischer Wandel. Sie sind mit tiefgreifenden Veränderungen der Zusammenarbeit verbunden. Waren früher Beständigkeit und Stabilität Kennzeichen erfolgreicher Organisationen, so werden heute Wandlungs- und Veränderungsfähigkeit angestrebt. Vielfach heißt es jetzt: Organisationen sollen „agil“ werden.

Termin: 05.07.2022 | Vortrag & Diskussion

Ausbildung und Weiterbildung in Zukunft gestalten

Die Transformation zeigt sich nicht nur in Veränderungen dahingehend „Dinge anders zu tun“ – es ist Ar­beit auch am großen Ganzen: an der Organisation, an Glaubensätzen, Inhalten, Spielregeln im Um­gang miteinander und letztendlich auch an der Kultur im Unternehmen.

kostenlose Tickets für die Hannover Messe 2022

IG Metall lädt ihre Mitglieder zur Messe ein

05.05.2022 | Vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 findet die Hannover Messe statt – in diesem Jahr wieder in Präsenz. IG Metall-Mitglieder laden wir mit kostenlosen E-Tickets zum Messebesuch ein.

1. Mai

Eindrücke vom Tag der Arbeit in der Region

02.05.2022 | Der diesjährige Tag der Arbeit stand ganz im Zeichen der solidarischen Krisenbewältigung und der sozialen, ökologischen und demokratischen Gestaltung der Transformation der Arbeitswelt.

Termin: 22.05.2022 | am 22. Mai

Beteilige Dich: Schacht KONRAD stoppen! Sternmarsch geplant.

Der BUND und der NABU Niedersachsen haben für das Bündnis Salzgitter am 27. Mai 2021 den Antrag eingereicht, den Planfeststellungsbeschluss von 2002 zu widerrufen. Das Niedersächsische Umweltministerium unter Olaf Lies muss als Genehmigungsbehörde endlich eingestehen, dass das Projekt Schacht KONRAD alt, marode und ungeeignet ist! Seit fast einem Jahr liegt dem Minister der Antrag vor, passiert ist seitdem nichts? Doch die Ausbauarbeiten am Schacht gehen ununterbrochen weiter: Betreiber und Ministerium schaffen durch die Bauarbeiten weiterhin Fakten für ein Atommülllager in Salzgitter.

Termin: 27.04.2022 | INFORMATIONEN UND EINSCHÄTZUNGEN

"Krieg in der Ukraine: Ende - Wie - Möglich?"

Kein Tag vergeht, an dem wir nicht wieder schockiert von den kriegerischen Handlungen der russischen Armee, dem Leiden und Sterben der ukrainischen Bevölkerung sind. Gleichzeitig wehren sich die ukrainischen Männer und Frauen in beeindruckender Weise. Und wir haben Hoffnungen – belegt mit Widersprüchen – dass wir solidarisch helfen können, mit Hilfen für Geflüchtete, mit Sanktionen – aber wie weitreichen? ... Auch mit Waffen?

Termin: 16.04.2022 | DGB-Friedenskundgebung Braunschweig 2022

Den Krieg in der Ukraine beenden – Jetzt!

Der DGB-Stadtverband Braunschweig ruft zur Friedenskundgebung „Den Krieg in der Ukraine beenden – Jetzt!“ am Samstag, den 16. April, 13:00 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit auf.

Ergebnis der Betriebsratswahl

VW Wolfsburg: IG Metall holt 85,5 Prozent

18.03.2022 | Wolfsburg – Die IG Metall hat die Betriebsratswahl im Volkswagen-Stammwerk wie erwartet mit einem starken Ergebnis für sich entschieden. Die Liste 4 der IG Metall mit Daniela Cavallo an der Spitze holte 85,5 Prozent der Stimmen.

Ergebnis der Betriebsratswahl

Salzgitter: Ein starkes Ergebnis für die IG Metall bei Volkswagen

18.03.2022 | Mit einer Wahlbeteiligung von 66,4 Prozent hat die Belegschaft im Volkswagenwerk Salzgitter ihren Betriebsrat für die nächsten vier Jahre gewählt.

Ergebnis der Betriebsratswahl

VW Braunschweig: IG Metall geht gestärkt aus der Wahl hervor

18.03.2022 | Die Stimmen der Betriebsratswahl 2022 bei Volkswagen in Braunschweig sind ausgezählt. 4.628 Beschäftigte haben gewählt. Das entspricht einer Beteiligung von 58,4 Prozent (2018: 67,4 Prozent). Auf die Liste 1/ IG Metall entfallen 93,3 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Termin: 01.05.2022 | Tag der Arbeit

1. Mai 2022: GeMAInsam Zukunft gestalten

Am Tag der Arbeit geht es im Jahr 2022 wieder "Heraus zum 1. Mai" auf die Straße. Zahlreiche Aktionen und Kundgebungen sind in ganz Deutschland geplant. In diesem Jahr dreht sich alles um das Motto "GeMAInsam Zukunft gestalten".

Betriebsratswahlen 2022

Betriebsrat wählen! Wichtiger denn je!

02.03.2022 | Wer hat es schon mal erlebt? Montag morgens kommt der Chef und fragt was er den ­Beschäftigten wieder Gutes tun kann? Wahrscheinlich niemand. So läuft´s halt nicht – das wissen wir. Und deshalb sind engagierte, starke, qualifizierte Betriebsräte nötig, die initiativ werden und die Themen im Betrieb anpacken.

Termin: 08.03.2022

8. März: Internationaler Frauentag

Für Gleichstellung: Betriebsrätinnen und Vertrauensfrauen der IG Metall organisieren zum Frauentag Veranstaltungen, um mit Kolleginnen in den Austausch zu kommen und die Gleichstellung zwischen Frau und Mann in der heutigen Zeit zu beleuchten.

Termin: 30.03.2022 | Thema Klimaschutz

Po­di­ums­dis­kus­si­on mit Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus der Re­gi­on

Am 30. März veranstalten Fridays for Future BS, die AG Nachhaltigkeit im Jugendring BS, der DGB Region SüdOstNiedersachsen und der Regionale Energie- und KlimaschutzAgentur e.V. (reka) um 18:00 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Bundestagsabgeordneten aus der Region zum Thema "100 Tage nach Amtsbeginn der neuen Regierung - Wie steht es um den Klimaschutz?"

Unsere Region erhält eine Millionen-Förderung

17.02.2022 | Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz fördert den Aufbau eines „Transformationsnetzwerks“ in unserer Region mit 7,6 Millionen Euro. Das teilten die „Allianz für die Region“, die IG Metall und das Ministerium auf einer Pressekonferenz mit.

Solidartät mit Alstom-Beschäftigten - Sicherheit und Perspektiven gefordert!

10.02.2022 | Noch zu Anfang dieses Jahres fand eine breite Berichterstattung statt, als der französische Bahntechnikkonzern Alstom den Zuschlag für die Belieferung von Norwegens Staatsunternehmen Norske Tog bekommen hatte. Auch für die Belegschaft am Fertigungsstandort in Salzgitter waren dies positive Signale, immerhin sollte alleine die erste Bestellung ein Volumen von 30 Zügen vom Typ „Coradia Nordic“ und damit einen Wert von gut 380 Millionen Euro umfassen.

Mit Respekt und im solidarischen Miteinander durch die Pandemie

02.02.2022 | Gegenseitiger Respekt, Solidarisches Handeln und Schutzmaßnahmen sind mehr denn je gefordert, um diese besondere Situation in unserer Gesellschaft zu bestehen.

"Digitale Zugangsrechte für Betriebsräte und Gewerkschaften" - Vortrag von Wolfgang Däubler am 16.2.

31.01.2022 | Im Rahmen des Bezirklichen Angestelltenausschusses hält Prof. Dr. Wolfgang Däubler (Universität Bremen) einen Vortrag zum Thema „Digitale Zugangsrechte für Betriebsräte und Gewerkschaften“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Freistellungsmöglichkeiten bestehen nicht.

Bündnis »Salzgitter passt auf« ruft zur Mahnwache am 24.1. auf: Für mehr Solidarität mit den Beschäftigten im Gesundheitswesen

19.01.2022 | "Angesichts der Entwicklung der Corona-Proteste und der zum Teil vorhergehenden Radikalisierung, wie zum Beispiel vor wenigen Tagen in Salzgitter-Bad, ist es an der Zeit der schweigenden Mehrheit eine Stimme zu geben“, resümiert Matthias Wilhelm, 1. Bevollmächtigter von der IG Metall Salzgitter-Peine. Deshalb ruft das breite Bündnis »Salzgitter passt auf« zu einer Mahnwache auf. Diese findet am Montag, den 24. Januar 2022, von 16.30 bis 17:00 Uhr am Stadtmonument in Salzgitter-Lebenstedt statt.

Vortrag und Diskussion zu "Digitalisierung & Mitbestimmung" am 25.1.

13.01.2022 | Eine neue Welle digitaler Technik kommt auf die Arbeitswelt in den Betrieben zu. Diese neue Form der Digitalisierung wirkt anders und muss deshalb auch anders gestaltet wer­den. Das verlangt von Betriebsräten, Ver­trauensleuten und Beschäf­tigten ein Um­den­ken. Wir müssen Digitalisierung neu verstehen.