Die IG Metall in SüdOstNiedersachsen

eine Region - eine Verantwortung

Jugendvertretungen geben Azubis eine Stimme

Jugend- und Auszubildenden Vertretungen werden alle zwei Jahre gewählt, um sich für die Belange der Auszubildenden in den Betrieben einzusetzen. Zum Beginn ihrer Amtszeit trafen sich 45 JAVis der IG Metall Salzgitter-Peine aus 13 Industriebetrieben zu einem Empfang.

Die große Mehrzahl der Jugendlichen wurde erstmals in ihr Gremium gewählt. Sie bestimmen bei Fragen der beruflichen Bildung mit, engagieren sich gegen Diskriminierung und kämpfen für die Übernahme der Azubis. Ihre Größe richtet sich nach der Anzahl der Auszubildenden und (dual) Studierenden. So wurden beispielsweise bei VW neun Jugendliche gewählt, sieben bei MAN, fünf bei Bosch, drei bei Stoll in Lengede und ein JAVi bei Magna und bei Meyer in Salzgitter-Bad.

 

Mehr bei der IG Metall Salzgitter-Peine...

(14.12.2016)

 


 
IGM Wolfsburg IGM Braunschweig IGM Salzgitter-Peine