Die IG Metall in SüdOstNiedersachsen

eine Region - eine Verantwortung

Alle Mitteilungen der Kategorie IGM Salzgitter-Peine

Salzgitter: Rund 1000 Menschen kamen trotz eisiger Temperaturen zur Konrad-Demo

Nachdem das Bündnis gegen Schacht Konrad im Mai 2015 in einer nur 4 Wochen dauernden Unterschriftenkampagne 70.000 Unterschriften zusammengetragen und dem Bundesumweltministerium übergeben hatte, stellte sich nun die Bundesministerin Hendricks einer Diskussion vor Ort. Rund 1000 Menschen kamen, um ihren Protest gegen das geplante Endlager Schacht Konrad öffentlich zu machen.

Schacht Konrad stoppen - Flagge zeigen!

Die IG Metall ruft zu einer Funktionärskonferenz am 19. Januar ab 14:30 Uhr am Rathaus Salzgitter-Lebenstedt auf. Anlass ist der Besuch der Bundesumweltministerin, die sich einem Gespräch mit den Konrad-Gegnern stellen wird.

IG Metall Jugend: "Mensch ist Mensch!" – Aktionen auf den Weihnachtsmärkten in Braunschweig und Salzgitter

Junge Aktive aus Braunschweig und Salzgitter haben am Nikolaus-Sonntag, den 6. Dezember 2015, auf den Weihnachtsmärkten in Braunschweig und Salzgitter unter dem Motto "Mensch ist Mensch" für eine herzliche Aufnahme der Flüchtenden und eine humane Asylpolitik in Deutschland geworben

Deutscher Betriebsrätepreis geht an Volkswagen Salzgitter

Salzgitter/Hannover – Der Deutsche Betriebsrätepreis geht in diesem Jahr an die Betriebsräte des Volkswagen Werkes in Salzgitter. Die vom Betriebsrat initiierte ergonomische Gestaltung einer Montagelinie in der Motorenproduktion erhielt von der Jury den 1. Preis.

Thema Volkswagen: BZ-Interview mit den Bevollmächtigten aus der Region

Die Braunschweiger Zeitung hat mit den drei Bevollmächtigten der IG Metall-Verwaltungsstellen Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg über die Situation bei Volkswagen nach dem Abgas-Desaster gesprochen.



 
IGM Wolfsburg IGM Braunschweig IGM Salzgitter-Peine