Delegiertenversammlung in Braunschweig "Den Wandel sozial, ökologisch und demokratisch gestalten"

„Miteinander für Morgen – solidarisch und gerecht“: Unter diesem Motto findet im Oktober 2019 der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg statt. Die IG Metall Braunschweig bereitete sich in ihrer Delegiertenversammlung inhaltlich und personell auf dieses Ereignis vor.

11.03.2019

Wolfsburger Delegierte wählen Ricarda Bier zur Zweiten Bevollmächtigten - Matthias Disterheft als Kassierer neu in der Geschäftsführung

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Wolfsburg hat mit der Wahl der Zweiten Geschäftsführerin (Zweite Bevollmächtigte) und eines Geschäftsführers für Finanzen das Leitungsgremium wieder komplettiert. Die Delegiertenversammlung wählte die bisherige Geschäftsführerin für Finanzen, Ricarda Bier, zur Zweiten Geschäftsführerin. Matthias Disterheft, bisher Volkswagen-Betriebsratsmitglied, wurde zum neuen Geschäftsführer für Finanzen gewählt. Die Neuwahl war notwendig geworden, nachdem der frühere Zweite Geschäftsführer Lothar Ewald vergangenes Jahr in den Ruhestand gegangen war.

28.02.2019

Streikkonferenz in Braunschweig: Aus Kämpfen lernen

Vom 15. bis 17. Februar hat die 4. Konferenz gewerkschaftliche Erneuerung "Aus unseren Kämpfen lernen. Streiks auswerten, Strategien entwickeln, politischer werden" in Braunschweig stattgefunden. Die "Streikkonferenz" lockte mehr als 700 Interessierte auf den Campus Nord, darunter zahlreiche Besucher*innen aus unserer Geschäftsstelle.

Stahlarbeiter streiken für mehr Geld, mehr Zeit und mehr Sicherheit

Am 7. Februar erreichte die erste Warnstreikwelle in der Tarifrunde Stahl auch die Salzgitteraner Betriebe. Nachdem in den voraus gegangenen Verhandlungsrunden nicht einmal ein Angebot der Arbeitgeber vorgelegt wurde, starteten bundesweit Warnstreiks der Beschäftigten der westdeutschen Stahlindustrie. In Salzgitter folgten heute 3000 Metallerinnen und Metaller dem Warnstreikaufruf.

Die EU kurz vor den Europawahlen 2019

"Hat die europäische Union ausgedient?" war eine der großen Fragen bei der vom Deutschen Gewerkschaftsbund, Friedrich Ebert Stiftung und der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben durchgeführten Veranstaltung "Europa vor den Wahlen. Weniger Markt und dafür mehr Soziales".

22.01.2019

Treffer 16 bis 20 von 23


 
IGM Wolfsburg IGM Salzgitter-Peine IGM Salzgitter-Peine IGM Braunschweig