Die IG Metall in SüdOstNiedersachsen

eine Region - eine Verantwortung

Alle Mitteilungen der Kategorie Mitteilungen aus der Region

Internationaler Tag gegen Rassismus: Aktionen in der ganzen Region

Viele tausend Beschäftigte haben sich in den letzten beiden Tagen an den unterschiedlichsten Aktionen zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21.3.2019 beteiligt.

24-Stunden-Streiks bei Zollern BHW, Meyer und MAN

Um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen, ist die IG Metall Ende Januar zu ganztägigen Warnstreiks übergegangen. Bei Zollern, Meyer und MAN wurde die Produktion für 24-Stunden lahm gelegt.

Warnstreiks an den VW-Standorten Wolfsburg, Salzgitter und Braunschweig

Nachdem die dritte Verhandlungsrunde am 30. Januar kein überzeugendes Angebot der Arbeitgeber gebracht hatte, wurden nun an allen VW-Standorten nach Ablauf der Friedenspflicht Warnstreikaktionen durchgeführt.

Die Warnstreikwelle rollt weiter

Auch in den vergangenen Tagen traten an verschiedenen Standorten der Region Beschäftigten in den Ausstand.

Warnstreiks in der gesamten Region

Im Bereich aller drei Geschäftsstellen gab es - wie auch niedersachsen- und bundesweit - in den letzten zwei Wochen Warnstreiks, an denen sich insgesamt viele Tausende Beschäftigte beteiligten.



 
IGM Wolfsburg IGM Braunschweig IGM Salzgitter-Peine