Termin-Archiv


"Zukunft der Mitbestimmung"

Was passiert mit der Mitbestimmung in internationalen Handlungskontexten?

Diese Frage steht im Mittelpunkt der dritten Diskussionrunde zum Thema "Zukunft der Mitbestimmung".

 

Es diskutieren:

  • Robert Oswald (Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrates von BASF)
  • Bernd Osterloh (Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrates von Volkswagen)
  • Jan van der Poorten (Gewerkschaftssekretär Audi Brüssel)
  • Frank Patta (1. Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg)

Der Wissenschaftler Dr. Norbert Kluge vom Europäischen Gewerkschaftsinstitut in Brüssel wird in einem Einführungsreferat das weite Feld internationaler Mitbestimmungspolitik unternehmensübergreifend abstecken.

 

 Fyler zur dritten Diskussionrunde zum Thema "Zukunft der Mitbestimmung"

Veranstalter:

IG Metall Wolfsburg


Ort:
Gewerkschaftshaus Wolfsburg
Anfang:
Donnerstag, 04. November 2010 um 16:30 Uhr

 
IGM Wolfsburg IGM Salzgitter-Peine IGM Salzgitter-Peine IGM Braunschweig