Die IG Metall in SüdOstNiedersachsen

eine Region - eine Verantwortung


Jugendvertretungen geben Azubis eine Stimme

Jugend- und Auszubildenden Vertretungen werden alle zwei Jahre gewählt, um sich für die Belange der Auszubildenden in den Betrieben einzusetzen. Zum Beginn ihrer Amtszeit trafen sich 45 JAVis der IG Metall Salzgitter-Peine aus 13 Industriebetrieben zu einem Empfang.

"Rente muss zum Leben reichen!" - Video von der Jugendaktion auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt

Gemeinsam mit den Senioren haben die Braunschweiger IG Metall Jugendlichen auf dem Weihnachtsmarkt gegen das sinkende Rentenniveau protestiert und auf solidarische Gegenkonzepte für die Zukunft der Rente hingewiesen.

12.12.2016

"Night Dance Demo" als Nikolausaktion in Salzgitter

Salzgitter - Mehr als 200 Gewerkschafts-Jugendliche, darunter rund 30 aus Wolfsburg, haben sich am Nikolaustag in Salzgitter zu einer "Night Dance Demo" getroffen.

"Arbeitsplätze sichern! Kündigungen zurücknehmen!" - Gegen Kündigungen bei Zollern BHW

Bei Zollern BHW in der Alten Leipziger Straße in Braunschweig ist die Stimmung kurz vor Weihnachten auf dem Tiefpunkt. 16 Beschäftigten wurde eine betriebsbedingte Kündigung ausgesprochen. Der Betriebsrat hatte in Zusammenarbeit mit der IG Metall an Stelle von Entlassungen ein Maßnahmenpaket zur Sicherung der Beschäftigung vorgeschlagen.

06.12.2016

Offener Brief: "Migrationspolitik nicht der AfD überlassen"

Wolfsburg – Mehr als 200 Delegierte unterschrieben auf der Delegiertenversammlung der IG Metall Wolfsburg einen offenen Brief an den Wolfsburger Stadtrat mit der Forderung die Migrationspolitik nicht der AfD zu überlassen. Initiiert wurde das Schreiben vom Migranten-Arbeitskreis der IG Metall und der Migrantenvertretung von Volkswagen. In mehr als 100 Betrieben in der Region vertreten sie die Beschäftigten mit Migrationshintergrund.

06.12.2016

Treffer 1 bis 5 von 50
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>


 
IGM Wolfsburg IGM Braunschweig IGM Salzgitter-Peine