Die IG Metall in SüdOstNiedersachsen

eine Region - eine Verantwortung


Internationales Filmfest Braunschweig vom 6.-11. November

IG Metall-Mitglieder erhalten beim Filmfest gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises eine Ermäßigung von 1 Euro auf reguläre Filmvorstellungen, ausgenommen sind Sonderveranstaltungen.

AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg vom 4.-9.11.

Die 8. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg wird sich wieder mit Intoleranz, Rassismus und Nationalismus beschäftigen müssen, in der Region und auch darüber hinaus. Dabei geht es nicht nur um den wichtigen Blick in die Vergangenheit, sondern immer stärker um den Gegenwartsbezug. Das spiegelt sich auch im Programm wieder.

18.10.2012

Rote Nacht - ein großes Fest

Braunschweigs IG Metaller und Metallerinnen feierten bis in den Morgen. Zu musikalischen Klassikern wurden das Tanzbein geschwungen und Pläne geschmiedet. Die einen ließen die Sorgen des Alltags hinter sich, während die anderen neue Ideen voranbrachten. So soll es sein.

04.10.2012

Europäischer Gerichtshof entscheidet erneut über VW-Gesetz. Diskussion im Gewerkschaftshaus

"Alter Zopf oder europäisches Modell? Die Zukunft des VW-Gesetzes" lautete der Titel der gemeinsamen Veranstaltung der IG Metall in SüdOstNiedersachsen am Dienstagnachmittag im Braunschweiger Gewerkschaftshaus anlässlich des für Anfang 2013 zu erwartenden Richterspruches des Europäischen Gerichtshofes zum VW-Gesetz.

Umfairteilen: Bundesweiter Aktionstag am 29.09.2012

Es gibt einen Ausweg aus der Wirtschafts- und Finanzkrise: Umverteilung! Wir wollen nicht, dass die öffentlichen und sozialen Leistungen verschlechtert und die große Mehrheit der Bevölkerung höher belastet wird. Stattdessen müssen übergroßer Reichtum und Finanzspekulation endlich besteuert werden.



 
IGM Wolfsburg IGM Braunschweig IGM Salzgitter-Peine