Tarifabschluss bei Volkswagen erzielt

Wolfsburg – Die IG Metall und die Volkswagen AG haben sich in der Nacht auf einen Tarifkompromiss verständigt. Das Ergebnis umfasst Entgeltsteigerungen in zwei Schritten sowie die Verlängerung der Altersteilzeit bis 2022. Zudem erhalten die Beschäftigten einen Rentenbaustein.

20.05.2016

IG Metall erzielt Durchbruch mit Glunz AG, Werk Nettgau

Hannover/Nettgau - Die Verhandlungen mit dem Spanplattenhersteller Glunz, Werk Nettgau, haben zum Durchbruch geführt. Die Warnstreiks und der bereits angekündigte unbefristete Streik haben das Unternehmen zum Einlenken bewegt.

18.05.2016

Übernahme des Pilotabschlusses für die Metall- und Elektroindustrie

Hannover - Für die rund 85.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen konnte am heutigen Dienstag ein Tarifergebnis erzielt werden: Der Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen wird ohne Abstriche übernommen. Die Beschäftigten erhalten eine Einmalzahlung von 150 Euro und in zwei Schritten dauerhaft mehr Geld: 2,8 Prozent ab Juli 2016 und weitere 2 Prozent ab April 2017.

Der Tag der Arbeit in der Region

Auch am diesjährigen ersten Mai gingen in der Region, aber auch bundesweit, viele Menschen zu demn DGB-Kundgebungen unter dem Motto: "Zeit für mehr Solidarität - viel erreicht und noch viel vor".

VW: IG Metall fordert 5% mehr Geld und Verlängerung des Altersteilzeittarifvertrages

Hannover – Die erste Tarifverhandlung für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG und der Financial Services ist am heutigen Dienstag ohne Ergebnis auf den 2. Mai vertagt worden. Die IG Metall hat in der ersten Tarifverhandlung ihre Forderung nach 5 Prozent mehr Geld und die Verlängerung des bestehenden Altersteilzeittarifvertrages dargestellt und begründet.

Treffer 1 bis 5 von 40
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>


 
IGM Wolfsburg IGM Salzgitter-Peine IGM Salzgitter-Peine IGM Braunschweig